Sommercamp 2016

Jedes Jahr veranstaltet das Konfuzius-Institut an der Universität Wien ein kreatives Sommercamp in China. Komm auch mit! Entdecke das Land mit seiner faszinierenden Kultur und mache Dich in Deinen Sommerferien auf, Land und Leute hautnah zu erleben. Ein einzigartiges Programm wartet auf Dich!

Reiseziel

Peking, die Hauptstadt der VR China, und andere interessante Orte

Veranstaltungstermin

Termin in 2016: 17. - 26. Juli 2016
In Kooperation mit BFSU(Beijing Foreign Studies University) und Beijing Institute of Education

Anzahl der Teilnehmer aus Österreich

15 SchülerInnen (15-18 Jahre) aus AHS und BHS

Beispiele von Aktivitäten während des Sommercamps in China

  • Kulturausflüge: Tian'anmen-Platz, Verbotene Stadt, Große Mauer, Himmelstempel und Hanban (Office of Chinese Language Council Internationel)
  • Kulturelle Aufführungen: Peking-Oper, Akrobatik
  • Köstliches chinesisches Essen: Pekingente, Jiaozi
  • Chinesischer Sprach- und Kunstunterricht: Chinesische Kalligraphie, Chinesische Malerei und Masken-Malerei
  • Sportkurse und Aktivitäten: Bambustanz, Federfußball, Schnurspringen, Volkstanz und KongFu
  • ... und vieles, vieles mehr!

Kosten

Die Kosten für Unterkunft, Essen, Besichtigungen, Kursgebühr und Unfallversicherung der TeilnehmerInnen während des Aufenthalts in China werden von den Organisatoren übernommen. Internationale Flugkosten sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.
Außerdem fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr von € 55,- an (inkl. Vorbereitungskurs mit 4 Unterrichtseinheiten; Termin folgt).

  • Bank Austria
  • BLZ 12 000
  • Kto.Nr 052 111 01 002
  • BIC: BKAUATWW
  • IBAN: AT84  1100 0052 1110 1002
  • Innovationszentrum Universität Wien

Bitte bei dem Erlagschein unter Verwendungszweck Sommercamp und Name des/der TeilnehmerIn angeben!

Anmeldung

Schriftliche Anmeldung mit den folgenden Unterlagen per Mail,  per Fax an 01 4277-24159 oder per Post bis spätestens 22. Mai 2016!

  • Bewerbungsformulare
  • Kopie des Reisepasses
  • Motivationsschreiben (eine A4-Seite lang; vom Schüler selbst verfasst: warum er/sie am Sommercamp teilnehmen will und an welchen Themen er/sie interessiert ist)
  • Empfehlungsschreiben von einem/einer LehrerIn (Muster)

Information

Hier finden Sie Information über das Ferienlager auf Englisch.

Impressum