Die erste Adresse für Freunde der chinesischen Sprache und Kultur Konfuzius Institut Wien
 
 

Vortrag Prof. Gerd Kaminski: Erotik im alten China (2)
17. Mai 2018, 19:00 Uhr

Der zweite Teil befasst sich mit der Erotik der „Goldenen Lilien“, dem Füße Binden, mit der Thematik des „Abgeschnittenen Ärmels“ und der „Duftenden Gefährtin“, d.h. mit der Homosexualität, mit Sex in den Klöstern, der Erotik in der chinesischen Literatur, welche von der Unterwerfung der Frau bis zu ihrer Erhöhung etwa im Traum der Roten Kammer und von Andeutungen im Päonien Pavillon bis zur Pornographie der „Fleischlichen Matte“ reicht. Die Rolle der Konkubinen und Eunuchen am Kaiserhof wird ebenso beleuchtet wie das Spannungsfeld zwischen Prüderie und Sinnenlust, wie es aus den Gegensätzen von Konfuzianern wie Zhu Xi (Song-Dyn.) und Wang Yangming (Ming-Dyn.) verdeutlicht wird.

 

Zeit:

17. Mai 2018, 19:00 Uhr

 

Ort:

Konfuzius-Institut an der Universität Wien

Seminarraum 18

Alserstraße 4, Hof 1, Eing. 1.3

 

Eine Veranstaltung gemeinsam mit der österreichischen Gesellschaft für China Forschung.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter:

01 4277 241-51, Mo-Fr. 9:30-12:30 Uhr, 13:00-16:30 Uhr

oder konfuzius-institut(at)univie.ac.at

 

Adresse 地址 Address

Universitätscampus, Alserstraße 4, Hof 1, Eingang 1.3, A 1090 Vienna, Austria

t +43 (0)1 4277 241 – 50, f +43 (0)1 4277 241 – 59

konfuzius-institut@univie.ac.at, www.konfuzius-institut.at

Konfuzius Institut Wien
 
 
 

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Sie haben ihre Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw. bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchten.

Sollten Sie in Zukunft keine Zusendungen mehr von uns wünschen, können Sie sich hier abmelden.