Chinesischer Scherenschnitt

Der Scherenschnitt ist eine der ältesten Volkskünste Chinas. Währende des chinesischen Neujahrs- order Frühlingsfestes werden traditionell verschiedene Muster an Fenstern und Türen angebracht. Die große Vielfalt an Motiven und Formen erlaubt ein breites Anwendungsgebiet wie z.B. als Dekoration, Kopfschmuck usw.

BesucherInnen dieser Workshops erhalten einen Überblick über die Techniken und die verschiedenen Motive.

Termine

15. Dez 2017, Freitag, 17:30 - 18:30

Weitere Termine auf Anfrage.

Ort

Konfuzius-Institut
Alserstraße 4, Hof 1, Eing. 1.3
1090 Wien

Kostenbeitrag  

€ 15,- pro Person

€ 10,- für Studierende, SchülerInnen, Lehrlinge

Anmeldung bzw. Anfragen

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!

Impressum