Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kursteilnehmer*innen und Lehrkräfte steht für das Konfuzius-Institut an der Universität Wien an oberster Stelle!

Deshalb informieren wir Sie hier auch gerne über die Schutzmaßnahmen die das Institut für seine Präsenzkurse trifft. Alle Maßnahmen sind an den gesetzlichen Bestimmungen des Bundes, des Landes Wien sowie der Maßnahmen der Universität Wien orientiert.

COVID-19 Hygiene- und Verhaltensregeln

Abstand halten
Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen.

Mund-Nasen-Schutz (MNS)
MNS verpflichtend in Bereichen mit Publikumsverkehr (z.B. Bibliothek), in Lehrveranstaltungen und beim Betreten eines Veranstaltungsorts. MNS dringend empfohlen in öffentlichen Bereichen (z.B. Eingangsbereich, Gänge).

Händewaschen
Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife oder Desinfektionsmittel.- Das Institut stellt Desinfektionsmittel für Kursteilnehmer*innen und Lehrpersonal zur Verfügung (Desinfektionsmittelspender/grüne Sprühflaschen am Gang bzw. im Klassenraum).

Atemhygiene
Bedecken Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit einem Taschentuch oder Ihrer Armbeuge.

Regelmäßig lüften & reinigen
Lüften Sie Arbeitsräume regelmäßig und desinfizieren Sie gemeinsam genutzte Arbeitsplätze und Arbeitsmittel.

 

 

 MNS-Pflicht gilt

  • wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann,
  • in Bereichen mit Publikumsverkehr (z.B. Sekretariat, Bibliothek)
  • beim Warten vor, sowie beim Betreten und Verlassen von Lehrveranstaltungsräumen und an Engstellen.
  • in Lehrveranstaltungen:
    • Auf dem Weg zum und vom Sitzplatz und immer dann, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
    • MNS kann unter Einhaltung des Mindestabstands am Platz sitzend abgenommen werden.
    • Ausnahme: für Referate im vorderen Bereich des LV-Raumes oder für kurze Fragen/Wortmeldungen am Platz können Sie den MNS abnehmen
  • bei Prüfungen:
    • wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht eingehalten wird (Warten auf die Prüfung, Austeilen oder Absammeln von Unterlagen bzw. wenn die Prüfungsaufsicht zu Ihnen kommt)
    • in fix bestuhlten Lehrveranstaltungsräumen (Stühle lassen sich nicht verrücken und es ist nur 1 Sitzplatz unmittelbar zwischen Ihnen und Ihren Sitznachbar*innen frei)
    • Ausnahme: in allen anderen Lehrveranstaltungsräumen (mit durchgängigen Bänken oder flexiblen Möbeln) darf der MNS am markierten Sitzplatz während der Prüfung abgenommen werden.